„Geh' du voran", sagte die Seele zum Körper, „denn auf mich hört ER ja nicht“. „In Ordnung", sagte der Körper, „ich werde krank werden, dann wird ER Zeit für dich haben“.
J.W. Goethe

Krankheitssymptome sind meist nur die Spitze des Eisberges und stellen nicht die Krankheit als Ganzes dar. Daher ist für mich der erste Schritt – vor Beginn jeder Behandlung – eine ausführliche Anamnese und eine entsprechende Diagnostik. Mein Ziel ist es, Ursachen oder Zusammenhänge für Ihre Beschwerden oder Ihre Erkrankung zu finden und diese zu behandeln – statt nur Symptome.

Zeit ist ein hohes und wichtiges Gut. Es ist mir ein Bedürfnis, mir angemessen Zeit für Sie zu nehmen.
Termine finden nach Vereinbarung statt, nach Absprache auch bei Ihnen zu Hause.

Meine Praxisschwerpunkte sind:

Labordiagnostik

Eine ganzheitliche Labordiagnostik ermöglicht einen tieferen Blick in Sie als Mensch und ergänzt Anamnese und körperliche Untersuchung. Wichtig dabei ist, die Ursachen zu bestimmen und nicht Symptome zu bestätigen!

Aus Blut, Speichel, Stuhl und Urin lassen sich spezifische Rückschlüsse ziehen. So dient die Labordiagnostik der Ursachenforschung von Gesundheitsstörungen sowie Stoffwechsel- und Organbelastungen und unterstützt die Auswahl der richtigen und gezielten Therapie.

Ich arbeite mit verschiedenen etablierten Laboreinrichtungen zusammen.

Injektions-und Infusionstherapie

Intensivkuren mit Injektionen oder Infusionen werden bei unterschiedlichen Krankheitsbildern und Beschwerden angewendet. Ob akut oder chronisch, die Rezepturen werden auf Sie abgestimmt und dienen der Regeneration und Vitalisierung Ihres Körpers.

Injektionstherapie ist das Einspritzen von meist homöopathischen Präparaten in die verschiedenen Schichten der Haut oder in den Muskel. Die spezielle Form Homöosiniatrie ist eine Kombination aus Akupunktur und Homöopathie mittels Injektion in Akupunkturpunkte, entlang der Meridianlaufbahnen bzw. in Organreaktions- oder Narbenstörfelder.

Infusionen: Über die Blutbahn können gezielter und schneller Vitalstoffe zugeführt werden, die Aufnahme muss nicht über den Verdauungstrakt erfolgen. Hierbei kommen homöopathische Medikamente, Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren und hochdosiertes Vitamin C zur Anwendung.

Schmerztherapie nach LNB (Liebscher und Bracht)

Die Schmerztherapie von Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht beruht auf langjähriger Entwicklung und praktischer Erfahrung.

Die meisten Schmerzen, unter denen der Mensch heute leidet, sind Warnhinweise unseres Körpers aufgrund zu hoher muskulär-faszialer Spannung. Unser Körper ist ein Wunderwerk der Natur, daher sendet er Alarmsignale in Form von Schmerzen an unser Gehirn, um uns z.B. vor Schädigungen wie Arthrose und Bandscheibenvorfällen zu schützen.

Durch die Behandlung spezieller Pressurpunkte und nachfolgenden Dehnungsübungen werden die Fehlspannungen gelöst. Ziel dieser Therapie ist die Linderung der Schmerzen und eine bessere Beweglichkeit.

EssSense Ernährungs- und Stoffwechselprogramm

ERNÄHRUNG IST so INDIVIDUELL wie Sie selbst!

Die Fähigkeit Ihres Körpers, die ihm zugeführten Lebensmittel zu verarbeiten, ist so einzigartig und individuell wie Sie selbst. Ihr eigener Stoffwechsel entscheidet darüber, wie reibungslos und effektiv einzelne Lebensmittel vom Organismus verwertet werden.

Übergewicht und ernährungsbedingte Krankheiten sind häufig Zeichen von Stoffwechselproblemen. Hier kann EssSense Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem Wunschgewicht und zu mehr Vitalität und Leistungsfähigkeit unterstützen.

Durch eine Blutanalyse finden wir heraus, welche Nahrungsmittel Ihr Körper verarbeiten kann und welche Nahrungsmittel ihn in seiner Funktion hemmen.

Ganz persönlich auf Sie und Ihre Situation abgestimmt wird Ihr Ernährungs- und Stoffwechselprogramm zusammengestellt. Sie werden durch alle Stufen des Programms Schritt für Schritt geleitet.

EssSense leitet Sie zu einer dauerhaft gesunden Lebensweise und zu Ihrem persönlichen Wohlfühlgewicht. Sie werden sehen, schmecken und wieder fühlen lernen, was Ihrem Körper guttut und was er nicht mehr braucht, Ihr Körper wird es Ihnen danken mit mehr Vitalität.

EssSense ist keine Diät, sondern ein auf Sie und Ihren Stoffwechsel abgestimmtes Ernährungskonzept. Gesund und Vital ernähren ohne Shakes, ohne Jo-Jo-Effekt und ohne Hungerphasen!

Physikalische Gefäßtherapie – BEMER

Eine gute und funktionierende Durchblutung ist die Basis jeder Gesundheit. Über das Blut findet der Austausch von Nährstoffen und Sauerstoff sowie der Abtransport von Stoffwechselendprodukten statt.

Etwa 74 % der Durchblutung spielt sich im Bereich der kleinsten Blutgefäße ab, der sogenannten Mikrozirkulation. In einer besseren Verteilung des Blutes in der Mikrozirkulation liegt ein entscheidender Schlüssel zur Gesundheit.

Der BEMER-Forschung ist es gelungen, ein physikalisches Behandlungssystem zu entwickeln, das die Rhythmik der Mikrogefäße gezielt anspricht und erfolgreich stimuliert. Anwendungen finden in meiner Praxis statt, gerne können Sie die BEMER-Therapie auch zu Hause testen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.willoth.bemergroup.com.

Bioresonanztherapie – BICOM Therapie

Die Bioresonanzmethode ist ein biophysikalisches Diagnose- und Therapieverfahren.
Besonders für Säuglinge und Kinder ist die Methode sehr geeignet, denn sie ist schmerzfrei, nebenwirkungsarm und funktioniert ohne Spritzen und Nadeln.

Schwerpunkte der Bioresonanztherapie sind:

  • Allergische Erkrankungen wie Lebensmittel-Allergien
  • Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis
  • Erkrankungen des Magen-Darmtraktes
  • Blasenentzündung
  • Immunschwäche und Infektneigung
  • Migräne
  • Schmerzzustände
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Ausleiten von Schwermetall- oder Toxinbelastungen

Mehr Informationen